Scratch

Programmierkurs Scratch:

Der Programmierkurs Scratch findet freitags von 17:30 – 18:45 Uhr statt

(Maximale Anzahl Teilnehmende: 6 Personen):

Termine:

09. November 2018 (1.5 Lektionen)
16. November 2018 (1.5 Lektionen)
23. November 2018 (1.5 Lektionen)
30. November 2018 (1.5 Lektionen)
07. Dezember 2018 (1.5 Lektionen)
14. Dezember 2018 (1.5 Lektionen)
21. Dezember 2018 (2 Lektionen)

 

Was ist eigentlich Scratch?

Scratch ist eine grafische Programmiersprache. Sie wurde am MIT entwickelt und das Ziel  ist den Menschen die Grundlagen der Programmierung beizubringen. Die Scripte werden aus Bausteinen zusammengefügt. Es gibt hier keine Syntaxfehler. Im Vordergrund steht also eine kinderleichte Bedienung.

In diesem Programmierkurs mit Scratch wirst du zuerst mit dem Computer vertraut gemacht. Danach werde ich dir die Grundelemente der Scratch vorzeigen. Danach werde ich dir mit Hilfe von Karten die Anweisungen platzieren und erklären. Nach dem du das Prinzip des Programmierens verstanden hast, wirst du im Stande sein, am Computer kleine Programme zu programmieren.

Dabei entwickelst du das Verständnis darüber, wie ein Computer funktioniert. Nebenbei lernst du auch die Art des Denkens, die für das Programmieren nötig ist, kennen. Das ist eine visuelle Programmiersprache. Dabei kannst du Spielewelten gestalten und animieren. Du baust in diesem Kurs das Verständnis für die Funktionsweise eines Computers. Dadurch erreichst du das spielerische Programmieren.

Lernziele:
  • Grundlagen zur Bedienung eines Computers
  • Bildbearbeitung
  • Schleifen kennen lernen
  • Mit einfachen Methoden umgehen
  • Verwenden von Funktionen zur Erstellung eines Programms
  • Fügen von Bildern, Texte, Töne in das Programm

Vorkenntnisse: Keine

Abschluss: Zertifikat

Der Kurs findet auf Deutsch statt!

Programmierkurs mit Scratch